Valerie Otte

Valerie Otte

Mich beschäftigt die menschliche Suche nach innerer Balance. Aus der Balance gebracht, ist der Mensch sensibel, verwundbar.

VITA

 

Ausbildung

  • 2003-2008 FH Potsdam, Diplom in Product Design, Potsdam
  • 2001-2003 Humboldt Universität, Kunstgeschichte und Philosophie, Berlin
  • 2002-2004 Weißensee Art Academy, Bildhauerei, Berlin
  • 1998-2001 City&Guilds of London Art School, BA Fine Art: Sculpture, London

Ausstellungen (Auswahl)

  • 2018 Special rooms, Berlin, Gruppenaustellung Künstlereditionen
  • 2013 Nominiert für Berlin Art Prize
  • 2010 Museum für konkrete Kunst, Transformation, Ingolstadt
  • 2010 17. Aichacher Kunstpreis-Ausstellung, Aichach
  • 2010 Gallery Weißer Elefant, Berlin, Gruppenausstellung Beste Lage
  • 2009 Museum MARTa, Nullpunkt, Herford, Gruppenausstellung Nieuwe German Gestaltung

Preise

  • 2020 Alexander-Tutsek-Stiftung, Projekt-Stipendium
  • 2001 Sir Roger de Grey Life Drawing Award
  • 2000 Beckwith Travel Award
  • 2000 Madame Tussaud´s Award
Valerie Otte und
Vladimir Pajevic


29. April 2022 bis 10. Juni 2022
Vernissage am 29.4.2022 ab 19.00 Uhr

Mehr sehen...