Suscha Korte

Suscha Korte

„Wenn man mit einem Finger auf etwas zeigt, zeigen ja auch immer drei Finger auf einen selbst…“

 

Vita

  • geb. 1963 in Flensburg

  • 1985 – 1996 Muthesius-Hochschule/Kiel bei Peter Nagel, Studium der freien Kunst

  • 1989 – 1991 Glasgow School of Art, Schottland, BA (Hons) Degree

  • lebt und arbeitet in Köln

„Sister Act“
Cora Korte und Suscha Korte -
Zwei Künstlerinnen, zwei Stile, eine Position -
Vernissage am Freitag, 25. November 2022


Gruppenausstellung
„X Jahre Kunst in Hamburg“

ehem. Karstadt Sport Mönckebergstraße,
Vernissage am 2. Dezember 2022 bis 18. Dezember 2022


Gruppenausstellung „Aufatmen“
Dritte Kunstausstellung des Landesverbandes Hamburger Galerien,
Barlach Halle K, 7. Dezember bis 11. Dezember