Jost Heyder

Jost Heyder

Ich bin ein passionierter Porträtist. … Meine Frauenbildnisse geben mir Gelegenheit, Anmut und Würde, gepaart mit der inneren Befindlichkeit der Dargestellten, zu vereinen.“

Vita

  • 1954 geboren in Gera

  • 1975-80 Studium Malerei und Grafik, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, u. a. bei Bernhard Heisig

  • 1982-84 Meisterschüler bei Gerhard Kettner, Hochschule für Bildende Künste Dresden

  • 1989-91 Meisterschüler bei Wieland Förster, Akademie der Künste, Berlin

  • Jost Heyder lebt in Erfurt und arbeitet in Arnstadt

„Sister Act“
Cora Korte und Suscha Korte -
Zwei Künstlerinnen, zwei Stile, eine Position -
Vernissage am Freitag, 25. November 2022


Gruppenausstellung
„X Jahre Kunst in Hamburg“

ehem. Karstadt Sport Mönckebergstraße,
Vernissage am 2. Dezember 2022 bis 18. Dezember 2022


Gruppenausstellung „Aufatmen“
Dritte Kunstausstellung des Landesverbandes Hamburger Galerien,
Barlach Halle K, 7. Dezember bis 11. Dezember