Catherine A

Catherine A

Meine Kunst hilft mir, meine Gefühle auszudrücken, für alles, was ich sehe oder was mich beeindruckt. Meine Kunst ist ein Dialog mit mir selbst. Wenn ich Menschen in Öl male, erkenne ich mich selbst. Durch andere Menschen, durch die Figuren meiner Bilder, sehe ich, was ich mag, was mich an andere Menschen attraktiv macht und mich an ihnen interessiert. So ist jeder Mensch in meinem Leben mein Lehrer um mich besser kennenzulernen.“

VITA

1990 Geboren in Sibirien, Russland

2007 Umzug nach St. Petersburg

2007 Studium Grafik Design

seit 2017 Freischaffende Künstlerin

Catherine A lebt und arbeitet in Thessaloniki

„Sister Act“
Cora Korte und Suscha Korte -
Zwei Künstlerinnen, zwei Stile, eine Position -
Vernissage am Freitag, 25. November 2022


Gruppenausstellung
„X Jahre Kunst in Hamburg“

ehem. Karstadt Sport Mönckebergstraße,
Vernissage am 2. Dezember 2022 bis 18. Dezember 2022


Gruppenausstellung „Aufatmen“
Dritte Kunstausstellung des Landesverbandes Hamburger Galerien,
Barlach Halle K, 7. Dezember bis 11. Dezember