• Birgit Klerch

Birgit Klerch

Ich male die Sehnsucht, die Hoffnung, die Einsamkeit, die trügerische Idylle …“

Vita

  • 1964 geboren in Eutin

  • 2003 – 2008 Studium Freie Kunst Hochschule für Bildende Künste Hamburg und Kunstakademie Düsseldorf, u. a. bei Markus Lüpertz

  • mehrjährige Auslandsaufenthalte in Basel, Stockholm

  • vertreten in privaten und öffentlichen Sammlungen, u. a. Robert Bosch (Köln), Bundesministerium für Umweltschutz und Reaktorsicherheit (Berlin)

  • zahlreiche Ausstellungen, u. a. in Düsseldorf, Essen, Berlin und Oldenburg

  • lebt und arbeitet in Hamburg